Simulation Strafprozess (vormals: Praktische Übung Strafprozess)

Typ: Vorlesung + Übung/Tutorium
SWS: 2
Credit Points: k.A.
Homepage:

Kursbeschreibung / -kommentar

Echte strafrechtliche Fälle aus der Praxis werden in simulierten Gerichtsverhandlungen geübt. Anders als jedoch bei einem Moot Court werden die Fälle nicht als ein Wettbewerb vor einer Jury behandelt. Vielmehr führen die Studierenden das Verfahren als Staatsanwaltschaft, Verteidiger und Richter eigenständig durch und analysieren es anschließend gemeinsam mit den Dozenten unter strafprozessualen und rhetorischen Gesichtspunkten.

Vorlesung Strafprozessrecht (erforderlich)
REGINA-Kurs „Rhet... <a href='/uni/kurs/121095/beschreibung'>mehr &raquo;</a>

Durchschnittsbewertung

Bewertungen:

21

Gesamt: (?)
4.95
Fairness: (?)
5.00
Unterstützung: (?)
4.94
Material: (?)
4.89
Verständlichkeit: (?)
4.95
Spaß: (?)
4.95
Interesse: (?)
5.00
Note/Aufwand: (?)
5.00
Empfehlung: (?)
100%

Die Bewertungen reichen von 1 (sehr schlecht) bis 5 (sehr gut). In den FAQ findet sich ein Hinweis zum neuen Bewertungssystem.

Top-Dozenten Uni Regensburg
Kriterium: Spaß

Keine Dozenten mit mehr als 15 Bewertungen gefunden.

Top-Kurse Uni Regensburg
Kriterium: Spaß

Keine Kurse mit mehr als 15 Bewertungen gefunden.