Universität Stuttgart

Homepage: uni-stuttgart.de
Standort: Stuttgart
Dozenten: 449
Kurse: 884
Bewertungen: 3.850
Einrichtungen: 3

Anzeige der Einrichtungen nach Kategorie einschränken

Universitätsbibliothek Standort Stadtmitte

Kein Foto vorhanden.

Öffnungszeiten/Sprechstunden:
Mo-Fr 08.00-21.00 Uhr
Sa 10.00-16.00 Uhr

Beschreibung:
Der Standort Stadtmitte enthält vorwiegend die Bestände der geisteswissenschaftlichen Fächer.

Webseite

Durchschnittsnoten

Bewertungen 15 Ø Bewertungen
Bestand und Zugriff 3.15 13
Service und Freundlichkeit 3.38 13
Arbeits- und Lernatmosphäre 2.64 14
Computerzugänge 3.43 14
Öffnungszeiten 3.27 15
Empfehlung 67 % 12

Kommentare (6)

Diese UB ist ein einziger Zustand. Die Öffnungszeiten sind auf dem Stand der 80er Jahre, genau wie das stickige und im Sommer unglaublich heiße Gebäude.

In der Bibliothek zu lernen ist arg schwierig, da außer wenigen Kabinen nur große Säle mit vielen Tischen zur Verfügung stehen. Dementsprechend laut ist es dort.
Ein dickes Minus beim Service gibt es, weil die Universitätsbibliotheken Stadtmitte und Vaihingen nur ein mal am Tag Magazinartikel hin und her senden. Somit muss man in den meisten Fällen bis zum nächsten Tag warten (ab Freitagvormittag sogar bis Montag!), bis man das Buch am jeweils anderen Ort abholen kann.
Die Öffnungs- und Ausleihzeiten sind wiederum sehr gut: In der Woche sind sämtliche Einrichtungen bis 21:00 zugänglich.

Leider ist die UB Stuttgart Mitte viel zu klein für die Masse an Studenten, die dort gerne etwas nachschlagen, kopieren oder am Computer bearbeiten möchten. Die Tische zum Arbeiten/Lernen sind zu wenige und die Umgebung dafür zu laut, außerdem sind sie eher schlecht beleuchtet oder auch schonmal von nicht-studierenden "Arbeitssuchenden" belegt, die dort ihr Fläschchen Wein trinken und sich aufwärmen. Der Bestand ist groß, aber nicht sehr aktuell, was in manchen Fächer nicht so schlimm ist (zB Geschichte), in anderen dafür ist Aktualität aber extrem wichtig (zB Architektur). Die Mitarbeiter sind freundlich, das aber nicht übermäßig. Die Kopierer (von denen es im PC-Bereich nur 2 gibt) sind so gut wie jeden Nachmittag funktionsunfähig (Papierstau, Toner), was einfach untragbar ist für eine Bibliothek.

Es ist sehr blöd, dass man seine Tasche nicht mit in den Lesebereich nehmen kann. Und immer 2x!! € 2.- im Geldbeutel zu haben, um die Tasche wegschließen zu können, daran ist auch schwer zu denken.

Sonntags gar nicht offen und unter der Woche bis 21.00 Uhr ist leider ein großes Manko. Ansonsten aber gute Lernatmosphäre, oben wirkliche Ruhe, meistens genug PCs. Und dass sich die hier angesprochenen "Arbeitssuchenden" unten im Winter wohlfühlen, spricht für eine offene Studentenschaft, die sich nicht als akademische Elite versteht, sondern als Teil EINER Gesellschaft. Die Obdachlosen im Winter schnorren allenfalls mal 'ne Kippe, sonst hab ich noch nie was Negatives gehört, den Meisten fällt das ja nicht mal auf.

Die Herrentoilette riecht an manchen Tagebn schlimmer als jedes Festivaldixiklo, daher die schlechte Bewertung des Service.
Die Öffnungszeiten sind auch deutlich ausbaufähig. Sonntags komplett geschlossen, samstags nur halbtags und in der Woche nur bis 21 Uhr geöffnet. Außerdem wird die Bibliothel viel zu oft wegen "interner Veranstaltungen" komplett geschlossen.

Top-Kurse Uni Stuttgart
Kriterium: Interesse

Keine Kurse mit mehr als 15 Bewertungen gefunden.