MINT10 2016

MINT10 2016 – Noch immer mangelt es an MINT-Fachkräften in Deutschland – obwohl die Studierendenzahlen in Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik in den vergangenen Jahren einen positiven Trend vorweisen konnten. Da eine qualitativ hochwertige Lehre in diesen Fächern deshalb immer wichtiger wird, kürt MeinProf.de auch dieses Jahr und somit zum vierten Mal die zehn am besten bewerteten Hochschulen im Bereich der MINT-Lehre. Grundlage hierfür waren dabei ausschließlich Bewertungen aus den MINT-Fächern.

Wie bereits 2015 sind die RWTH Aachen, TFH Bochum, Uni Gießen, FH Kiel, HS Koblenz, HAW Landshut sowie die FH Münster wieder unter den MINT10. Nach dem diesjährigen Erfolg im MeinProf-Hochschulranking können sich auch die HS Aschaffenburg und die TH Nürnberg über Plätze unter den besten zehn MINT-Hochschulen auf MeinProf.de freuen. Neu dabei und somit zum ersten Mal überhaupt in einem MeinProf-Ranking vertreten, ist die FH Lübeck. Herzlichen Glückwunsch vom gesamten MeinProf-Team!

42 Prozent aller Bewertungen auf MeinProf kamen in diesem Zusammenhang von MINT-Studierenden. MINT ist auch bei MeinProf.de ganz weit vorne: Mit den Plätzen zwei und drei gehörten die Ingenieurwissenschaften und Informatik zu den am häufigsten bewerteten Fächern.